VSA Studie: Mood Booster, Wirtschaftskraft, verbindendes Element – Sport in Pandemie Zeiten

Sport verbindet, ist wichtiger positiver Ausgleich und Erlebnis. Seine gesellschaftliche Kraft zeigt sich auch beim Thema Haltung. Sponsoren gewinnen durch ihre Unterstützung auf vielen Ebenen. Sportveranstaltungen fördern die Wirtschaftskraft und sind wichtig für die Stimmung im Land.  Dies und weitere spannende Insights hat die B2C Studie im Auftrag der VSA bestätigt.  Die Studie beschäftigt sich mit der gesellschaftlichen Bedeutung und wirtschaftlichen Relevanz von Sport, Sportsponsoring und Sportveranstaltungen in Pandemie-Zeiten.

Die Befragung wurde mittels einer Online-Befragung im Sommer 2020 durch das Institut YouGov in der deutschen Bevölkerung durchgeführt. Die Studie ist hinsichtlich Alter, Geschlecht, Region repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. Insgesamt wurden 2.059 Personen befragt (n = 2.059).

 

Hier geht es zu den Studienergebnissen: Mood Booster, Wirtschaftskraft, verbindendes Element - Sport in Zeiten der Pandemie (278 Downloads)