VSA B2B-Studie: Emotion, Innovation, Nachhaltigkeit – der vielseitige Spielgestalter Sportsponsoring

Sportsponsoring bedient als emotionaler und kreativer Aufmerksamkeitsfänger modernste Kommunikationsansprüche und zeigt sich im Kontext der Covid-19-Pandemie als krisenfester Marketing-Baustein und Teil der Lösung. Dies ist das Ergebnis einer Online-Befragung unter Marketingentscheidern im Auftrag der VSA. Neben einer abermals bestätigten Vielseitigkeit stärkt insbesondere die natürliche Nachhaltigkeits-DNA des Sports sowie die gewinnbringende Verbindung zwischen gesellschaftlicher Verantwortung und Sponsoring die Bedeutung der Kommunikationsdisziplin.

Die Befragung, die Sportsponsoring im Kontext der gesamten Unternehmenskommunikation analysiert, wurde in Deutschland auf Basis eines B2B-Online-Access-Panels im Sommer 2021 vom Marktforschungsinstitut Nielsen durchgeführt. Die Stichprobenstruktur berücksichtigt dabei zwei relevanten Umsatzgruppen (1-10 Mio. € und >10 Mio. €). In einer Total-Betrachtung (Fallzahl: n=131) wurden zudem beide Umsatzgruppen repräsentativ zusammengeführt.

Hier geht es zu den Studienergebnissen: B2B Studie 2021 (546 Downloads)