VSA B2C-Studie: Nachhaltigkeit, Sport und Sponsoring – in Krisenzeiten verstärkt im Fokus

Der Sport trägt die soziale Nachhaltigkeit in seiner DNA – er hat direkten Einfluss auf zahlreiche sozial ausgerichtete SDGs, wie Geschlechtergleichheit, hochwertige Bildung und weniger Ungleichheiten. Jede Sponsoringmaßnahme im Sport zahlt auf Komponenten sozialer Nachhaltigkeit ein. Sportsponsoring ist akzeptiert und ein wirkmächtiges Kommunikationsinstrument. Es transportiert die Botschaften von Unternehmen mit großer Glaubwürdigkeit und Wirksamkeit. Dies hat die neuste B2C-Studie der VSA bestätigt und viele weitere Erkenntnisse hervorgebracht. Die Studie beschäftigt sich mit Nachhaltigkeit und Sport, der gesellschaftlichen Kraft von Sport und seiner Bedeutung in Krisenzeiten.

Im Rahmen einer Exklusivumfrage wurde die Online-Befragung im August 2022 durch das Institut YouGov in der deutschen Bevölkerung durchgeführt. Die Studie ist hinsichtlich Alter, Geschlecht, Region repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 16 Jahren. Insgesamt wurden 2.022 Personen befragt (n = 2.022).

Hier geht es zu den Studienergebnissen: VSA B2C-Studie - "Nachhaltigkeit, Sport und Sportsponsoring - in Krisenzeiten verstärkt im Fokus" (514 Downloads)